+
Miley Cyrus.

US-Star bekommt Preis verliehen

Liefert Miley Cyrus zum Bambi den Skandal?

München - Bekommt in diesem Jahr auch die sonst so brave Bambi-Verleihung einen Skandal-Auftritt von Miley Cyrus? Die Jury hält den ehemaligen Kinderstar für den "Popstar der Stunde".

Die zuletzt durch freizügige Auftritte aufgefallene 20-jährige Sängerin aus den USA wird in der kommenden Woche mit einem Bambi in der Kategorie Pop international ausgezeichnet, wie der Burda-Verlag am Donnerstag in München mitteilte. Miley Cyrus sei der "Popstar der Stunde", begründete die Jury die Entscheidung.

Die als Kinderstar der US-Fernsehserie "Hannah Montana" zum Weltstar gewordene Cyrus hatte im August in den USA bei den MTV Video Music Awards mit einem gewagten Outfit und laszivem Tanz für einen Skandal gesorgt. Die Bambi-Jury befand dazu, "das kleine Mädchen von einst hat sich neu erfunden. Sie ist eine hervorragende Musikerin, die das Zeug dazu hat, eine der größten Entertainerinnen unserer Zeit zu werden". Der Bambi, der als Deutschlands wichtigster Medienpreis gilt, wird kommenden Donnerstag verliehen.

AFP

Die neue Miley Cyrus: Vom süßen Teenie zum Skandal-Star

Die neue Miley Cyrus: Vom süßen Teenie zum Skandal-Star

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare