+
Miley Cyrus erhält Schutz vor einem Stalker.

Miley Cyrus erhält Schutz vor Stalker

Los Angeles - Ein Stalker, der sich als Ehemann von Schauspielerin und Sängerin Miley Cyrus ausgegeben hatte, muss von der 19-Jährigen drei Jahre lang Abstand halten.

Mit diesem Urteil sei ein Richter in Los Angeles einem entsprechenden Antrag des Jungstars nachgekommen, berichtete das Promi-Portal „TMZ.com“. Der 40 Jahre alte Mann war im September festgenommen worden, als er mit einer Schere bewaffnet in das Haus der Schauspielerin eindringen wollte.

Als die Polizei ihn aufgriff, beteuerte er, der Ehemann der Schauspielerin zu sein. Er wurde wegen Hausfriedensbruch angeklagt und zu 18 Monaten Haft verurteilt. Wegen Überfüllung der kalifornischen Gefängnisse könnte er aber bereits im Mai auf freien Fuß kommen. Danach darf er sich Cyrus nicht mehr nähern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare