+
Miley Cyrus erhält Schutz vor einem Stalker.

Miley Cyrus erhält Schutz vor Stalker

Los Angeles - Ein Stalker, der sich als Ehemann von Schauspielerin und Sängerin Miley Cyrus ausgegeben hatte, muss von der 19-Jährigen drei Jahre lang Abstand halten.

Mit diesem Urteil sei ein Richter in Los Angeles einem entsprechenden Antrag des Jungstars nachgekommen, berichtete das Promi-Portal „TMZ.com“. Der 40 Jahre alte Mann war im September festgenommen worden, als er mit einer Schere bewaffnet in das Haus der Schauspielerin eindringen wollte.

Als die Polizei ihn aufgriff, beteuerte er, der Ehemann der Schauspielerin zu sein. Er wurde wegen Hausfriedensbruch angeklagt und zu 18 Monaten Haft verurteilt. Wegen Überfüllung der kalifornischen Gefängnisse könnte er aber bereits im Mai auf freien Fuß kommen. Danach darf er sich Cyrus nicht mehr nähern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare