Miley Cyrus lässt es ruhiger angehen

Los Angeles - Miley Cyrus hat in diesem Jahr reichlich Ärger und Stress gehabt, als ein erotisches Fotos von ihr im Magazin "Vanity Fair" für Furore sorgte. Das hat offenbar zu mancher Einsicht geführt.

In einem Interview mit Radio Disney sagte der US-Teenie-Star laut "Entertainmentwise": "Eines meiner Ziele für dieses Jahr ist, keinen Stress mehr zu haben und das Leben zu nehmen, wie es kommt. Lieber einen Schritt nach dem anderen machen als immer und für alles einen Plan zu haben", so die 15-Jährige über ihre Zukunft.

Miley Cyrus ist in den USA durch die TV-Serie "Hannah Montana" bekanntgeworden. Darin spielt sie ein Mädchen, das ein Doppelleben als Popstar führt, von dem niemand etwas erfahren soll.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare