+
Die Mutter von Miley Cyrus lässt ihren Namen ändern.

Miley Cyrus` Mutter ändert ihren Namen

Los Angeles - Leticia Finley Cyrus, Mutter von Schauspielerin Miley Cyrus (17), lässt ihren Namen ändern und eifert damit ihrer Tochter nach. Der wahre Grund für die Namensänderung:

Der “Hannah Montana“-Star ließ 2008 seinen Geburtsnamen Destiny Hope Cyrus in Miley Ray Cyrus ändern. Nun wolle ihre Mutter sich offiziell Tish Finley Cyrus nennen, berichtet der Internetdienst “TMZ.com“. Niemand habe sie jemals bei ihrem richtigen Namen genannt, weshalb sie ihren Rufnamen nun ganz offiziell im Pass haben wolle.

Superstar Miley Cyrus

Das ist Superstar Miley Cyrus

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare