+
Miley Cyrus engagiert sich mit vollem Körpereinsatz. Foto: Justin Lane

Miley Cyrus nackt mit Schwein auf Magazin-Cover

Los Angeles (dpa) - Pop-Star Miley Cyrus (22) posiert völlig nackt, nur mit Schlammspritzern auf der Haut und mit ihrem Schweinchen Bubba Sue strategisch platziert, auf dem Cover der US-Zeitschrift "Paper".

Fotografin Paola Kudacki lichtete die lachende Sängerin mit dem Haustier im Arm auf dem Boden kniend ab. Nach Mitteilung der Zeitschrift, die am 22. Juni erscheint, kamen bei dem Foto-Shooting auch eine Glaspyramide, etwas Körperfarbe und "sehr wenig Kleidung" zum Einsatz.

Im Gespräch zeigte sich Cyrus allerdings ernster. Das Interview drehe sich vor allem um ihre Happy-Hippie-Stiftung, mit der die Künstlerin unter anderem obdachlose und homosexuelle Jugendliche unterstützt, hieß es.

Die auch für ihre Tierliebe bekannte Sängerin zeigte das Cover-Foto am Montag auf ihrer Instagram-Seite. Dort postete sie in den vergangenen Monaten auch schon häufiger Bilder von Bubba Sue. Im vorigen August hatte sie sich das Schweinchen ins Haus geholt.

Happy Hippie Foundation

Instagram-Link

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Ob im WM-Trikot oder mit einer Deutschlandflagge auf der Backe: Fußballfans rüsten sich für das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. So passt auch das …
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Paul McCartney kündigt neues Album an
Wenn eine Pop-Legende wie Paul McCartney Geburtstag feiert, erwartet man als Fan nicht unbedingt selbst ein Geschenk. Doch diesmal, zum 76. des Ex-Beatles, kommt es so: …
Paul McCartney kündigt neues Album an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.