+
Miley Cyrus steht auf Platz 1 der US-Single-Charts.

Lasziver Auftritt im Video

Miley Cyrus erobert US-Single-Charts

New York - Mit "Wrecking Ball" hat sich Miley Cyrus an die Spitze der US-Single-Charts katapultiert. Das gewagte Video zu dem Song sorgte bereits im Vorfeld für viel Aufsehen.

US-Sängerin Miley Cyrus (20) hat sich mit „Wrecking Ball“ an die Spitze der US-Single-Charts geschwungen, wie das Billboard Magazine am Mittwoch (Ortszeit) bekanntgegeben hat. Cyrus hatte in jüngster Zeit mit mehreren umstrittenen lasziven Auftritten in knapper Bekleidung für Aufsehen gesorgt - unter anderem mit einem gewagten Ritt auf einer Abrissbirne im Video zu „Wrecking Ball“. In den US-Charts katapultierte sie sich von Platz 22 an die Spitze. Die 20-Jährige reagierte mit einer Twitter-Nachricht, in der sie auflistet, welche Charts sie gerade anführt.

Privat läuft es derzeit nicht ganz so rund für die Sängerin. Sie trennte sich vor kurzem von ihrem Verlobten Liam Hemsworth.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller stirbt mit 89 Jahren an Krebs
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller stirbt mit 89 Jahren an Krebs
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare