+
Miley Cyrus bei ihrer Show in Köln.

Fans begeistert

Miley Cyrus: Provokanter Auftritt in Köln

Köln - Bei ihrem ersten von zwei Deutschlandkonzerten hat die US-amerikanische Popsängerin Miley Cyrus ihre Fans mit einem spektakulären und provokanten Auftritt begeistert.

In der knapp zweistündigen Show waren am Montagabend zahlreiche Stücke ihres aktuellen Albums „Bangerz“ zu hören, darunter die Hits „We can't stop“ und „Wrecking Ball“. Vor rund 10 000 Zuschauern in der nicht ganz ausverkauften Lanxess-Arena inszenierte die 21-jährige Sängerin und Schauspielerin („Hannah Montana“) eine sexuell aufgeladene Bühnenshow, in der sie sich unter anderem leicht bekleidet auf einem Riesenbett räkelte. Neben eigenen Songs hatte Cyrus zudem mehrere Coverversionen im Programm. So spielte sie „Summertime Sadness“ von Lana Del Rey und „There is a light that never goes out“ von der britischen Band The Smiths. Am 6. Juni ist die zweite Deutschlandshow in der Frankfurter Festhalle geplant.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Eine Überdosis an Medikamenten ist die Ursache für den Tod des Musikers Tom Petty im Oktober vergangenen Jahres. Das hat der zuständige Chefpathologe nun mitgeteilt.
US-Musiker Tom Petty starb an Medikamenten-Überdosis
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
Sie war in vielen Hollywood-Filmen der 1950er und 1960er Jahre zu sehen, nun ist die Schauspielerin Dorothy Malone im Alter von 92 Jahren gestorben.
Oscar-Preisträgerin Dorothy Malone mit 92 Jahren gestorben
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht
Trotz starker Schmerzen hat er sich auf Tour geschleppt - das wurde ihm zum Verhängnis. Nun ist klar, warum der Musiker Anfang Oktober überraschend sterben musste.
US-Rocker Tom Petty starb im Oktober - jetzt kommt der tragische Grund ans Licht

Kommentare