+
Miley Cyrus ist nach dem Tod ihres Hundes am Boden zerstört

Yorkshire Terrier Lila ist tot

Miley Cyrus trauert um ihren Hund

Los Angeles - Miley Cyrus ist "todunglücklich". Der Grund: Einer der Hunde des Hannah-Monatana-Stars ist gestorben. Via Twitter hält die 20-Jährige ihre Fans über ihren Gemütszustand auf dem Laufenden.

Miley Cyrus (20) trauert um ihren Yorkshire Terrier Lila. Ihr „süßes Baby Girl“ sei gestorben, teilte der „Hannah Montana“-Star auf Twitter mit. Sie sei „todunglücklich“. Das seien die schlimmsten Schmerzen ihres Lebens, fuhr Cyrus fort. Ende November hatte sie auf Twitter ein Foto von Princess Lila in einem kleinen roten Pullover veröffentlicht. Über die Todesursache sagte Cyrus nichts. Wie das Promiblatt „People“ berichtete, hatte die Sängerin und Schauspielerin den kleinen Hund voriges Jahr aufgenommen. Zusammen mit ihrem Verlobten, Schauspieler Liam Hemsworth, hat sie vier weitere herrenlose Hunde adoptiert: Ziggy, Floyd, Mary Jane und Happy.

Superstar Miley Cyrus

Das ist Superstar Miley Cyrus

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
In einem Aufsatz warnt Barbra Streisand vor dem designierten US-Präsidenten. Ihre Landsleute fordert Streisand auf, wachsam zu sein und zu protestieren.
Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel

Kommentare