+
Miley Cyrus Markenzeichen: einfach mal die Zunge raushängen.

College bietet Kurs an

Jetzt kann man "Miley Cyrus" studieren

New York - Sie ist bekannt für ihre freizügigen Outfits und ihre Macke, die Zunge rauszuhängen. Nun hat es Promi-Göre Miley Cyrus sogar in den Hörsaal geschafft: Ein US-College bietet einen Kurs über sie an.

"Die Soziologie von Miley Cyrus: Rasse, Klasse, Gender und Medien" - nein, das ist keine skurrile Folge von "Hannah Montana". Unter diesem Namen bietet ein College im US-Bundesstaat New York laut ABC News tatsächlich einen Kurs über die Sängerin an.

Ob Lektion eins, zwei und drei darin bestehen, den freizügigen Kleidungsstil nachzuahmen, die Zunge rauszustrecken und zu twerken? Eher nicht. Wie eine Professorin der privaten Hochschule erklärt, sei die Grundlage des Kurses, wie die Öffentlichkeit die Promi-Figur "Miley Cyrus" dank der Medien wahrnimmt - und wie sich die wahre Person Miley Cyrus davon unterscheidet.

Die neue Miley Cyrus: Vom süßen Teenie zum Skandal-Gör

Die neue Miley Cyrus: Vom süßen Teenie zum Skandal-Star

Künstler als Studienobjekt anzubieten, ist nichts Neues. Auch Beyoncé war schon Gurndlage eines Kurses einer US-Uni.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare