+
Sängerin Miley Cyrus.

Musik konnte frei gestreamt werden

Miley Cyrus veröffentlicht neues Album

Los Angeles - Sängerin Miley Cyrus hat nur kurz nach ihrem medienwirksamen Auftritt bei den MTV Video Awards ein neues Album im Internet veröffentlicht.

Superstar Miley Cyrus (22) hat überraschend ein neues Album im Internet veröffentlicht. Zeitlich geschickt kurz nach ihrem öffentlichkeitswirksamen Auftritt bei den MTV Video Awards. „Miley Cyrus & Her Dead Petz“ (Miley Cyrus & ihre toten Haustiere) tauchte auf ihrer Website auf und konnte frei gestreamt werden. Die 23 Stücke, zwei davon nur kurze Einspieler von weniger als einer Minute, sind zum großen Teil typisch Cyrus: Schnelle Songs mit sexuellen Anspielungen. Bei anderen Liedern trennt sich auch vom eigenen Klischee und lässt es ruhiger angehen

Cyrus hatte am Sonntag (Ortszeit) die MTV-Preise in Los Angeles moderiert und hatte mit ihren knappen Kostümen und vorlauten Ansagen für Aufmerksamkeit gesorgt. Sie wertete die Show aber auch mit viel Humor und Selbstironie auf. Mit ihrem fünften Studioalbum versucht sie an den Erfolg des Vorgängers anzuschließen: „Bangerz“ landete vor zwei Jahren auf Platz 1 der Charts.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, aber sie sind nicht alt genug.
Kein Facebook für Töchter von Facebook-Geschäftsführerin
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"

Kommentare