+
Miley Cyrus muss den Beginn ihrer Europa-Tournee verschieben.

Fast ein Monat Auszeit

Kranke Miley Cyrus verschiebt Konzerte in Europa

Los Angeles - Miley Cyrus hat nach einer allergischen Reaktion Mitte April nun einen Rückschlag erlitten. Sie muss einen Monat Auszeit nehmen und deshalb zwei Konzerte in Europa verschieben.

US-Sängerin Miley Cyrus (21) muss aus Gesundheitsgründen den Beginn ihrer Europa-Tournee verschieben. Zwei für Freitag und Samstag in Amsterdam und in Antwerpen geplante Konzerte seien auf den 20. und 22. Juni verlegt worden, hieß es auf der Homepage der Sängerin.

Die Sängerin war bereits Mitte April nach einer allergischen Reaktion für einige Tage in ein Krankenhaus gekommen und hatte daraufhin alle noch ausstehenden US-Konzerte ihrer „Bangerz“-Tour verschieben müssen. Ursache war nach ihren Angaben ein Medikament, das sie wegen Grippe-Symptomen bekommen hatte.

Nach einer Verbesserung seien die Krankheitssymptome zurückgekehrt, die Ärzte würden ihr nicht erlauben zu reisen, hieß es auf der Webseite. Cyrus müsse jetzt bis zu 27 Tage unter ärztlicher Beobachtung bleiben. In London wolle sie am 6. Mai aber wie geplant auftreten. In Deutschland sind Konzerte in Köln (26. Mai) und Frankfurt (6. Juni) geplant.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los

Kommentare