+
Miley Cyrus hat in letzter Zeit deutlich abgenommen.

Miley Cyrus: "Bin nicht magersüchtig"

New York - Teenie-Star Miley Cyrus wehrt sich gegen die Gerüchte, sie sei magersüchtig. Über Twitter konterte sie nun und nannte einen anderen Grund, warum sie so abgenommen hat.

Über den Kurznachrichtendienst Twitter erklärte die amerikanische Sängerin, dass ihr nicht das Abnehmen sondern die Gesundheit wichtig sei. “Für alle, die mich als magersüchtig bezeichnen, ich habe eine Laktose- und Gluten-Allergie“, schrieb Cyrus am Montagabend (Ortszeit). Ihren Fans legte die 19-Jährige ans Herz, glutenfrei zu essen. “Jeder sollte es eine Woche lang probieren. Die Veränderung in Haut, körperlicher und geistiger Fitness ist unglaublich“, so die “Hannah Montana“-Darstellerin.

Laut dem US-Magazin “People“ hatten vor kurzem Bilder einer dünn wirkenden Cyrus im Internet eine Diskussion über die Figur des Disney-Stars losgetreten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Hat Boris Becker einen Diplomatenpass oder nicht? Nun ermittelt wohl die zentralafrikanische Staatsanwaltschaft.
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Elvis Presley bringt ein neues Album auf dem Markt – Duette mit seiner Tochter.
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
Die Stars der legendären Rockband Rolling Stones sind über 70 Jahre alt. Trotzdem füllen sie bei ihren Konzerten noch immer Stadien mit Zehntausenden - und die sind …
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
J.Lo twittert gegen Trumps Gräueltaten
Jennifer Lopez ist fuchsteufelswild über die Praktiken der US-Einwanderungsbehörden und kritisiert Donald Trump heftig.
J.Lo twittert gegen Trumps Gräueltaten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.