Milla Jovovich erwartet ein Baby

- New York - Milla Jovovich (31) ist guter Hoffnung: Die Schauspielerin und ihr Verlobter, Regisseur Paul Anderson (42), werden im Herbst zum ersten Mal Eltern. Das wurde "Usmagazine.com" von Jovovichs Sprecher bestätigt. Zu rechnen war damit nicht unbedingt, denn dass Paar führt seit vier Jahren eine On-Off-Beziehung.

Kennen gelernt hatten sich die beiden bei Dreharbeiten zu dem Film "Resident Evil".

Ein Hochzeitsdatum sei aber noch nicht festgesetzt, meinte Milla Jovovich, die bereits zwei Mal verheiratet war. 1999 wurde ihre Ehe mit Kult-Regisseur Luc Besson nach zwei Jahren geschieden. Und eine Kurzehe war sie bereits 1992 als 16-Jährige in Las Vegas mit Shawn Andrews eingegangen. Ihre Mutter hatte diese allerdings nur einen Monat später annullieren lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare