+
Maschmeyer wird künftig als Juror in einer TV-Show zu sehen sein. Foto: Karlheinz Schindler

Millionär Maschmeyer: Keinen genauen Überblick übers Geld

Hannover (dpa) - Unternehmer Carsten Maschmeyer (56) kennt seinen Kontostand nach eigenen Worten nicht. Er habe eine ungefähre Schätzung, wie hoch sein Vermögen sei, sagte der Ehemann der Schauspielerin Veronica Ferres in einem Interview mit einem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

"Ich gucke aber nicht jeden Tag auf die Börsenstände oder kalkuliere den Wert von Beteiligungen, woraus sich mein Vermögen ergeben würde. Ich messe schließlich auch nicht jeden Tag Blutdruck."

In seiner Freizeit hat der Millionär ein Faible fürs Gärtnern. "Seltene und schöne Pflanzen sind meine echte Leidenschaft", sagte er. Vor zehn Jahren habe er mit seiner Frau ein verwildertes Grundstück in Frankreich gekauft, wo er Stunden im Freien verbringe. "Meine Frau sagt, wenn wir da sind, verwandele ich mich in ein Kind. Ich geh' schon morgens vor dem Frühstück los, bin bis zum Mittag nicht zu sehen und komme dann völlig verschwitzt und verdreckt wieder aus dem Wald. Das Arbeiten in der Natur macht mich glücklich."

Sein Millionenvermögen verdankt Maschmeyer vor allem dem von ihm gegründeten Finanzdienstleister AWD. 2007/2008 verkaufte er die Firma an einen Schweizer Lebensversicherer. Maschmeyer wird künftig als Juror in der Vox-Show "Die Höhle der Löwen" zu sehen sein. In der Sendung kämpfen junge Kreative um ein Startbudget für ihre Geschäftsidee. Die dritte Staffel soll ab Herbst ausgestrahlt werden.

Vox-Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare