Terror in Barcelona: Lieferwagen rast in Menschenmenge - Mindestens zwei Tote

Terror in Barcelona: Lieferwagen rast in Menschenmenge - Mindestens zwei Tote

Millionenerbe für Prinz William zum 25. Geburtstag

London: - London - Der britische Prinz William ist am Donnerstag als Junggeselle noch ein gutes Stück begehrenswerter geworden: Mit seinem 25. Geburtstag bekam er Zugang zur Millionenerbschaft seiner Mutter, der vor zehn Jahren bei einem Autounfall getöteten Prinzessin Diana. Sie hinterließ ihm 6,5 Millionen Pfund (9,7 Millionen Euro).

Allerdings hatte Diana nach Angaben britischer Medien verfügt, dass William nicht alles auf einmal ausgeben darf. In den nächsten Jahren kann die Nummer zwei in der britischen Thronfolge zunächst nur die auf das Grundkapital angefallenen Einkünfte verwenden - immerhin 250 000 bis 300 000 pro Jahr.

Auch Williams jüngerer Bruder Prinz Harry (22) kann sich auf ein derart gesundes finanzielles Polster freuen, das ihm vom 25. Geburtstag an - mit denselben Auflagen - zur Verfügung steht. Diana hatte ein Netto-Vermögen von 13 Millionen Pfund hinterlassen, das gemäß ihrem Testament je zur Hälfte auf die Söhne verteilt wurde. An das gesamte ererbte Vermögen kommen beide heran, sobald sie das 30. Lebensjahr vollendet haben.

William verbrachte seinen 25. Geburtstag zunächst im Dienst seiner Großmutter, Ihrer Majestät Elizabeth II., als Offizier des Eliteregiments "Blues and Royals". Mit dem Militärjob als Leutnant verdient er derzeit 22 000 Pfund pro Jahr (knapp 33 000 Euro, also rund 2750 Euro im Monat). Zu seinen Vermögenswerten gehören nach Angaben der Zeitung "Daily Telegraph" unter anderem rund zwei Millionen Pfund, die seine Oma Elizabeth für ihn angelegt hat.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence

Kommentare