+
Miranda Kerr stand noch nie auf die typischen Blümchen. 

"Ich will auf Bäume klettern"

Miranda Kerr sieht Audrey Hepburn als Stil-Vorbild

Berlin - Modebewusstsein wird vielen Stars nachgesagt. Model Miranda Kerr hat sich dafür an ihrer Großmutter und Audrey Hepburn orientiert. Aber es gibt noch einen Grund dafür: 

Miranda Kerr ist gerne altmodisch und folgt keinen aktuellen Trends. Sie orientiere sich bevorzugt am Stil ihrer Großmutter und dem von Audrey Hepburn, sagte das australische Model dem Magazin „InTouch Style“. „Audreys Outfits waren zeitlos und simpel, mit durchdachten, eleganten Accessoires.“ Alles in allem stehe sie eher auf Bequemlichkeit als auf Blümchen. „Ich war schon als Kind kein typisches Girlie.“ Stattdessen sei sie lieber auf Bäume geklettert. Auch ihr Sohn solle jederzeit zum Spielen losrennen können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare