+
Miranda Lambert und ihr Kollege Blake Shelton auf dem roten Teppich bei den Country Music Awards.

Miranda Lambert räumt bei American Country Awards ab

Las Vegas - US-Sängerin Miranda Lambert hat bei den American Country Awards in Las Vegas am Sonntagabend eine Trophäe für das Album des Jahres abgeräumt.

Die 28-Jährige zeigte sich in ihrer Dankesrede überglücklich, als sie die Ehrung für “Four the Record“ entgegennahm: “Meine Alben sind meine Babys. Deswegen wache ich jeden Morgen auf“, sagte Lambert.

Ihre Kollegin Taylor Swift nahm zum zweiten Mal in Folge die wichtige Auszeichnung als Künstlerin des Jahres mit nach Hause. Das Trio Lady Antebellum wurde das als bestes Vokalensemble geehrt. Die Eli Young Band bekam für “Crazy Girl“ eine Auszeichnung in der Kategorie bester Song des Jahres. Über die American Country Awards entscheiden die Fans in einer Abstimmung.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 

Kommentare