+
Mischa Barton bereut ihre Abstürze nicht.

Mischa Barton bereut nichts

Los Angeles - Mischa Barton (26), britisch-irische Schauspielerin, bereut Skandale und Abstürze nicht. Sie sieht ihre Erfahrungen sogar als Vorteil.

„Ich wünschte, ich wäre damals besser auf die Berühmtheit vorbereitet gewesen. Aber ich bereue nichts! Das bringt doch nichts“, sagte sie der „Bild“-Zeitung. „Aber ohne meine Erfahrungen wäre ich nicht der Mensch, der ich heute bin.“

Über die Gründe ihrer Alkohol-Skandale sagte sie: „Wenn du 24 Stunden am Tag beobachtet wirst, kannst du nicht normal leben. So ist das Leben in Hollywood. Paparazzi sind immer da. Immer. Sie attackieren deine Psyche. Da kommt keiner heil wieder raus. Es war eine Flucht.“ Mischa Barton war von 2003 bis 2006 in der Erfolgsserie „O.C., California“ zu sehen.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell

Kommentare