+
Schauspielerin Mischa Barton (23)

Mischa Barton in Psycho-Klinik gebracht

Los Angeles - Hollywood-Star Mischa Barton (23, „O.C. California“) ist offenbar in Begleitung von Polizeibeamten in eine Psycho-Klinik gebracht worden. Das berichten verschiedene amerikanische Medien.

Wie das „People“-Magazin auf seiner Homepage berichtet, soll sich die Schauspielerin im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles befinden und unter psychologischer Beobachtung stehen. Die Schauspielerin sei nach einem Notruf von der Polizei abgeholt worden. Auch "Access Hollywood" berichtet auf seiner Internet-Seite , dass Barton in dieser Klinik unter psychologischer Beobachtung stehe.

“Wir sind in einer medizinischen Angelegenheit zu ihr gerufen worden“, teilte eine Polizeisprecherin am Donnerstag dem Internetdienst “Usmagazine.com“ mit. “Sie wurde aus ihrem Haus abgeholt.“ Aus rechtlichen Gründen wollte sie nicht mehr bekanntgeben.

Ein Pressesprecher der britischen Schauspielerin sagte, die Polizei sei nur gerufen worden, um den sicheren Transport Bartons zu ihrem Arzt zu gewährleisten. Barton machte bereits mehrfach Schlagzeilen wegen ihrer Partyexzesse. Im Frühjahr 2008 wurde sie wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss zu einer Bewährungsstrafe von drei Jahren verurteilt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare