+
Schauspielerin Mischa Barton (23)

Mischa Barton in Psycho-Klinik gebracht

Los Angeles - Hollywood-Star Mischa Barton (23, „O.C. California“) ist offenbar in Begleitung von Polizeibeamten in eine Psycho-Klinik gebracht worden. Das berichten verschiedene amerikanische Medien.

Wie das „People“-Magazin auf seiner Homepage berichtet, soll sich die Schauspielerin im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles befinden und unter psychologischer Beobachtung stehen. Die Schauspielerin sei nach einem Notruf von der Polizei abgeholt worden. Auch "Access Hollywood" berichtet auf seiner Internet-Seite , dass Barton in dieser Klinik unter psychologischer Beobachtung stehe.

“Wir sind in einer medizinischen Angelegenheit zu ihr gerufen worden“, teilte eine Polizeisprecherin am Donnerstag dem Internetdienst “Usmagazine.com“ mit. “Sie wurde aus ihrem Haus abgeholt.“ Aus rechtlichen Gründen wollte sie nicht mehr bekanntgeben.

Ein Pressesprecher der britischen Schauspielerin sagte, die Polizei sei nur gerufen worden, um den sicheren Transport Bartons zu ihrem Arzt zu gewährleisten. Barton machte bereits mehrfach Schlagzeilen wegen ihrer Partyexzesse. Im Frühjahr 2008 wurde sie wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss zu einer Bewährungsstrafe von drei Jahren verurteilt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
George Clooney will sich überraschen lassen
Paris - George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das …
George Clooney will sich überraschen lassen
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion
Die Designer nutzen die Mailänder Modewoche, um gesellschaftlich ein Zeichen zu setzen. Während Max Mara ein Model mit Kopftuch auf den Laufsteg schickt, spielt Fausto …
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion

Kommentare