Miss Deutschland wird Zweite bei Miss-Europa-Wahl

- Beirut - Die amtierende Miss Deutschland kann sich nun auch mit dem Titel der zweitschönsten Frau Europas schmücken. Die 21 Jahre alte Natascha Börger, die in Hamburg studiert, kam bei der Wahl zur Miss Europa in Beirut auf den zweiten Platz. Siegerin wurde die Russin Svetlana Koroleva, eine 19 Jahre alte Studentin. Den dritten Rang belegte die amtierende Miss Türkei, Esra Eron.

An dem Schönheitswettbewerb, der zum 54. Mal von der französischen Mondial Events Organization ausgetragen wurde, nahmen 40 Schönheitsköniginnen aus verschiedenen Ländern teil. Natascha Börger aus dem schleswig-holsteinischen Bönningstedt (Kreis Pinneberg) war im Januar zur Miss Deutschland gekürt worden. Bei der Wahl zur Miss Universum im Mai unterlag sie ebenfalls einer Russin.<P>Die kürzlich in Großbritannien ausgetragene Wahl zur Miss World ist eine Konkurrenzveranstaltung zu den Miss-Universum- und Miss- Europa-Wahlen. Die Konkurrenzwettbewerbe werden von jeweils verschiedenen Schönheitsköniginnen der Teilnehmerländer bestritten; so gibt es in Deutschland neben der Miss Deutschland noch die bekanntere Miss Germany.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Eine Frau schreibt in Großbritannien Geschichte: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an. 
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Zwei Frauen haben von der Oscar-Preisträgerin in jungen Jahren eins auf die Nase bekommen. Einer von ihnen schickte sie als Entschuldigung wenigstens etwas Billigbier.
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow "Saturday Night Live" seit Monaten Triumphe. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig. Die Zuschauer aber …
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode

Kommentare