Miss USA geht für drei Wochen in Reha-Klinik

- Los Angeles - Die amtierende Miss USA Tara Conner (21) hat sich in eine Reha-Klinik in Pennsylvania begeben. Wie das Magazin "People" in seiner Onlineausgabe berichtet, soll Conner drei Wochen dort bleiben.  Filmbericht

Der Aufenthalt wurde ihr zur Auflage gemacht, wenn sie ihre Krone behalten will. Conner, die erst am Montag volljährig wurde, sollte der Titel aberkannt werden, nachdem sie wegen Drogen- und Alkoholmissbrauchs und einem ausschweifenden Party-Leben ins Gerede gekommen war.

Donald Trump, Mitinhaber des Wettbewerbs, gab ihr aber eine zweite Chance. Daraufhin hatte Conner unter Tränen versichert, dass sie sich bessern wolle. Trump, der Conner in Zukunft regelmäßigen Drogen- Tests unterziehen lassen will, glaubt, dass sie ein "Vorbild für andere Leute in Schwierigkeiten" werden könne.

 Filmbericht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare