+
Miss Germay Vivien Konca hält den Ball flach. Foto: Patrick Seeger

Schönheitskönigin wird Handelsfachwirtin

"Miss Germany" will einen soliden Beruf lernen

Rust - Vom Laufsteg in die Uni: Die aktuelle "Miss Germany" Vivien Konca (20) will nach dem Ende ihrer Amtszeit Handelsfachwirtin werden. Die Modelkarriere hängt sie jedoch nicht komplett an den Nagel.

"Laufsteg und Roter Teppich sind zwar schön. Aber ich will einen soliden Beruf erlernen", sagte sie im Europa-Park in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur. "Ich möchte einen Job, der mich die nächsten 50 Jahre ernährt." Als Schönheitskönigin sei dies kaum möglich. Sie plane ein Duales Studium als Handelsfachwirtin oder im Bereich Marketing. Nebenbei werde sie weiter als Model und Moderatorin arbeiten. Mit dem Studium beginne sie, nachdem sie die Krone als "Miss Germany" abgegeben habe.

Die aus Baesweiler bei Aachen in Nordrhein-Westfalen stammende Konca war vor knapp einem Jahr zur "Miss Germany" gekürt worden. Ihre Nachfolgerin wird am 28. Februar in Rust gewählt. Es treten 24 junge Frauen aus ganz Deutschland an. Die jährliche Wahl zur "Miss Germany" gibt es seit 1927. Sie ist nach Angaben der Organisatoren der älteste und bedeutendste Schönheitswettbewerb in Deutschland.

dpa

Miss Germany

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
Katy Perry ist wieder da. Bald erscheint ihr neues Album. In Berlin gab es jetzt einen Vorgeschmack.
Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen

Kommentare