+
Natalie Portman in "Black Swan".

Misserfolg hat Natalie Portman stark gemacht

München - Schauspielerin Natalie Portman erntet mit ihrem aktuellen Film "Black Swan" sehr viel Lob. Das war nicht immer so. Doch sie sagt, beruflicher Misserfolg habe sie stark gemacht.

Schauspielerin Natalie Portman ist aus beruflichen Misserfolgen gestärkt hervorgegangen. “Meine schlimmste berufliche Phase war, als 'Star Wars' in die Kinos kam. Die Kritiker schrieben, ich sei eine grauenvolle Schauspielerin“, sagte die 29-Jährige dem Magazin “Elle“. Nicht einmal ihre Agenten hätten zu diesem Zeitpunkt noch an sie geglaubt.

In dieser Phase habe sie aber auch Rückgrat entwickelt. “Wenn du zu lange damit beschäftigt bist, mit deinem Verhalten nur positive Reaktionen und Bestätigung deines Umfelds auslösen zu wollen, ist das gefährlich“, erklärte sie. Portman ist für ihre Rolle in dem Tanzthriller “Black Swan“ in diesem Jahr für einen Oscar nominiert.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Ihr Können als Moderatorin hat Clarissa Corrêa da Silva bereits in dem "KiKA-Kummerkasten" gezeigt. In dieser Rolle darf sie künftig in der Kindersendung "Wissen macht …
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln
Vor mehr als einem Monat richteten die beiden Wirbelstürme "Irma" und "Maria" auf den Karibikinseln großen Schaden an. Nun ist Prinz Charles in diese Region gereist, um …
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln
Meryl Streep schildert traumatische Ereignisse aus ihrer Vergangenheit 
Zwei brutale Vorfälle haben „mein Leben als Frau“ mehr als alles andere geprägt. Das enthüllte die Schauspielerin Meryl Streep während einer Award-Show.
Meryl Streep schildert traumatische Ereignisse aus ihrer Vergangenheit 
Quentin Tarantino dreht nächsten Film mit Sony Pictures
Der Regisseur Quentin Tarantino will in seiner Karriere insgesamt zehn Filme drehen. Acht konnte er bereits auf die Leinwand bringen. Für den neunten hat er nun einen …
Quentin Tarantino dreht nächsten Film mit Sony Pictures

Kommentare