+
Sandra Bullock in voller Pracht und Schönheit. Foto: Paul Buck

Mit 50 die Schönste: "People" kürt Sandra Bullock

Sie ist Mutter, 50 Jahre alt und Oscar-Gewinnerin - nun hat das "People"-Magazin die Schauspielerin Sandra Bullock auch noch zur schönsten Frau der Welt gekürt. Die Geehrte musste darüber erstmal lachen.

New York (dpa) - Mit 50 Jahren stellt sie alle anderen noch in den Schatten: Das Magazin "People" hat die US-Schauspielerin Sandra Bullock am Mittwoch zur "schönsten Frau der Welt" gekürt.

"Ich habe gelacht. Echt! Ernsthaft! Ich dachte: "Das ist doch irre"", sagte Bullock dem Magazin zufolge, als sie von ihrer Wahl hörte. Sie habe es erst niemandem erzählt. Mit diesem Titel ist Bullock die Nachfolgerin der kenianischen Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o (32), die im vergangenen Jahr als Schönste benannt wurde.

"Ich war niemals die umwerfende Schönheit, die begehrte Sexbombe", sagte Bullock im "People"-Interview völlig uneitel. Doch bei wahrer Schönheit komme es nicht auf Äußeres an: "Die Menschen, die ich am schönsten finde, sind diejenigen, die sich nicht drum bemühen, gut auszusehen", meint der Hollywood-Star mit deutschen Wurzeln.

Eine große Erfüllung findet Bullock demnach in ihrem Sohn Louis, den sie 2010 adoptierte. Die Mutter verriet, dass sie gern auch mal vom Essen des Söhnchens nasche. "Ich hab's nie geleugnet. Wenn wir uns davon etwas machen, isst Louis vielleicht einen halben Teller und ist dann satt", sagte sie. "Ich genieße jeden Bissen." Die Begründung für ihre Essgewohnheit: "Am Ende isst du das Baby-Essen ja sowieso auf", sagte der "Gravity"-Star.

Die Wahl zur schönsten Frau trifft die "People"-Redaktion. Eine Begründung für die Auswahl liefert das Magazin nicht mit. Die Zeitschrift steht mit ihrer Schönheitsliste nicht allein da. Auch andere Mode- und Star-Magazine veröffentlichen jährlich Rangfolgen der Männer oder Frauen, die sie für am schönsten oder für besonders sexy halten. Erstmals wurde die Rangfolge 1990 vom "People"-Magazin veröffentlicht, damals schaffte es die Schauspielerin Michelle Pfeiffer an die Spitze der Liste.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare