Mit dem Barbie-Mobil zur Vorlesung

Austin (dpa) - Im Auto-Land USA ist man ohne fahrbaren Untersatz schnell aufgeschmissen - und in der Not greifen einige schon mal zu Spielzeugautos.

Tara Monroe hatte keine Lust, in Austin (Texas) mit dem Fahrrad zur Universität zu fahren. Ihren Führerschein hatte sie abgeben müssen, weil sie bei einer Polizeikontrolle den Alkoholtest verweigerte. Für 60 Dollar kaufte sie einem kleinen Mädchen einen pinken, batteriebetriebenen Spielzeug-Jeep im Barbie-Look ab, wie die Zeitung "San Antonio Express-News" berichtete.

Mit bis zu acht Kilometern pro Stunde rollt sie nun über den Campus. Das Barbie-Mobil hat sie "Charlene" getauft - in Erinnerung an das kleine Mädchen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
Der Orthopäde Samuel Okae will Gutes tun, und er weiß auch wie. Seit fünf Jahren baut der vierfache Familienvater ein Krankenhaus in seiner Heimat Ghana. Rund 200 000 …
Dortmunder Arzt baut Klinik in seiner Heimat Ghana
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert
Ein letzter Brief an die Mutter, rostige Schlüssel und Fotografien: Erinnerungen an das untergegangene Luxus-Passagierschiff "Titanic" sind sehr gefragt. Das zeigt jetzt …
"Titanic"-Brief für Rekordsumme versteigert
Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind
Am 14. Oktober kam die erste Tochter der Ski-Asse Felix Neureuther und Miriam Gössner zur Welt. Nun spricht der 33-Jährige über die Erziehung der kleinen Mathilda - und …
Neureuther und Gössner verraten: So erziehen wird unser Kind

Kommentare