+
Ein Gürtel nimmt Einfluss auf das gesamte Erscheinungsbild. Foto: Soeren Stache

Mit der Farbwahl beim Gürtel Proportionen ausgleichen

Gürtel sind ein beliebtes Accessoire. Sie können Farbe ins Outfit bringen, aber auch ungleiche Proportionen kaschieren.

Würzburg (dpa/tmn) - Der Gürtel ist nicht nur praktisch, weil er die Hose oben hält: Je nach Farbe lassen sich mit ihm auch die Proportionen etwas ausgleichen.

Ist der Oberkörper im Vergleich zu den Beinen zum Beispiel etwas zu lang, wählt man einen Gürtel in der gleichen Farbe wie die Hose, erklärt Imageberaterin Anneli Eick aus Würzburg. So setze man ein paar Zentimeter extra an den Unterkörper an, der Oberkörper wirkt kürzer. Andersherum funktioniert das auch: Ist der Oberkörper eher kurz und gedrungen, hat der Gürtel am besten die Farbe des Oberteils. Das streckt optisch den Oberkörper.

Tipps von Anneli Eick zu Accessoires

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare