+
Ein Model wird in Bad Nauheim frisiert. Foto: Andreas Arnold

Mit schwachen Kammsträhnchen den Sommer-Look verlängern

Die Sommermonate haben auch auf dem Kopf ihre Spuren hinterlassen: Die Haare sind heller geworden. Doch im Herbst verschwindet der Urlaubslook recht schnell wieder.

Reutlingen (dpa/tmn) - Die Haare werden im Sommer oft viel heller. Sobald die Sonnentage vorbei sind, macht sich das auch auf dem Kopf bemerkbar. "Das, was nachwächst, hat wieder die normale Haarfarbe", erklärt Roberto Laraia, Art Director des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks.

Wer den sommerlichen Look etwas länger behalten möchte, sollte mit Farbe nachhelfen. Allerdings rät Laraia in diesem Fall von den klassischen Foliensträhnchen ab. Geeigneter seien Paintings, die etwa mit dem Pinsel ins Haar gemalt werden, oder Kammsträhnchen, bei denen mit dem Kamm eine Blondierung aufgetragen wird. Der Unterschied zu den klassischen Foliensträhnchen sei, dass diese Art Farbe aufzutragen, mehr auf das Deckhaar geht, erklärt der Experte. "So wie es auch die Sonne macht." Mit diesen eher schwachen Aufhellungen könne man schöne Ergebnisse erzielen. So lässt sich das Gefühl von Sommer noch etwas länger bewahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Hat Boris Becker einen Diplomatenpass oder nicht? Nun ermittelt wohl die zentralafrikanische Staatsanwaltschaft.
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Elvis Presley bringt ein neues Album auf dem Markt – Duette mit seiner Tochter.
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
Die Stars der legendären Rockband Rolling Stones sind über 70 Jahre alt. Trotzdem füllen sie bei ihren Konzerten noch immer Stadien mit Zehntausenden - und die sind …
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.