+
Karos und Streifen sind die beherrschenden Muster des Frühlings. Foto: Jonathan Brady

Mit Streifen und Karos modisch glänzen

Der Trend steht fest: Wer hip sein will, sollte Streifen und Karos tragen. Das zeigte sich auf der New Yorker Fashion Week. Fast alles miteinander darf kombiniert werden.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Streifen und Karos beherrschen derzeit die Muster auf der Kleidung. Auch auf der New York Fashion Week waren viele entsprechende Designs zu sehen, berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 8/2016).

Bei den Streifen werden gerne verschiedene miteinander gemixt - in unterschiedlichen Farben und Breiten. Karos kommen von klassisch schwarz-weiß bis poppig bunt daher. Und zum Teil zieren sie das komplette Outfit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare