+
Ben (Viggo Mortensen) ist für seine Kinder "Captain Fantastic". Foto: Universum Film

Mit Viggo Mortensen als "Captain Fantastic" in die Wildnis

Berlin (dpa) - Sie trommeln, jagen und klettern steile Felswände hoch: In dieser Wildnis-Idylle im Nordwesten der USA ziehen Ben und seine Frau ihre sechs Kinder groß. Doch nach dem Selbstmord der psychisch kranken Mutter wird ihre Welt auf den Kopf gestellt. Zum Begräbnis geht es zur Verwandschaft in die Zivilisation.

Viggo Mortensen spielt den eigensinnigen Witwer, der seine Kinder und die Zuschauer zum Nachdenken und Lachen bringt. Mit seinem zweiten Regiewerk (nach "28 Hotel Rooms") liefert der Schauspieler Matt Ross einen berührenden Film ab, der beim Filmfestival in Cannes den Regiepreis in der Sektion "Un Certain Regard" holte.

Captain Fantastic, USA 2016, 118 Min., FSK o.A., von Matt Ross, mit Viggo Mortensen, Frank Langella, George MacKay

Captain Fantastic

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

San Francisco feiert 50. Jubiläum seines "Summer of Love"
"If you're going to San Francisco/Be sure to wear some flowers in your hair", sang Scott McKenzie vor 50 Jahren in seinem Flower-Power-Hit "San Francisco". In diesem …
San Francisco feiert 50. Jubiläum seines "Summer of Love"
Neuer Look? Selena Gomez schockt Fans mit Instagram-Foto
Los Angeles - Wie leicht man Fans doch schocken kann! Selena Gomez sorgte bei Instagram für Wirbel bei ihren Anhängern - doch die kollektive Schnappatmung erwies sich …
Neuer Look? Selena Gomez schockt Fans mit Instagram-Foto
Fahri Yardim bekam als Fußballfan ein schwieriges Geschenk
Es ist ohne Zweifel ein originelles Geschenk - ein Trikot, das gleich zwei Fußballvereine repräsentiert. Doch damit kann sich Schauspieler Fahri Yardim nicht ohne …
Fahri Yardim bekam als Fußballfan ein schwieriges Geschenk
Berlusconi nach Sturz im Krankenhaus behandelt
Mailand - Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi ist nach einem Sturz in einem Mailänder Krankenhaus behandelt worden.
Berlusconi nach Sturz im Krankenhaus behandelt

Kommentare