+
Britney Spears

Aufdringlicher Spears-Fan festgenommen

Los Angeles - Unerwünschter Besuch bei Britney Spears: Eine Frau hat sich mit einer Videokamera auf das Grundstück des Popstars in Calabasas geschlichen.

Die 26-Jährige spähte durch ein Fenster, berichtete “Usmagazine.com“. Sicherheitskräfte wollten den Eindringling verjagen und holten am Ende die Polizei zur Hilfe.

Diese Frau wurde festgenommen, weil sie auf das Grundstück von Britney Spears geschlichen ist.

Die Frau wurde auf die Wache mitgenommen und muss sich nun Mitte Juni wegen Hausfriedensbruch vor Gericht einfinden. Vermutlich handelt es sich um einen anhänglichen Fan. Die 26-Jährige habe schon im April eine Nachricht auf Spears' Website hinterlassen, meldete der Internetdienst. Die Sängerin ist derzeit mit ihrer “Circus“-Tournee unterwegs. Sie war im Januar in das knapp neun Millionen Dollar (6,8 Millionen Euro) teure Haus am Stadtrand von Los Angeles gezogen.


dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare