+
Bruce Willis hat angeblich seine Freundin Emma Heming geheiratet.

Bruce Willis heiratet britisches Model

Los Angeles - US-Action-Star Bruce Willis (“Stirb Langsam“) hat neun Jahre nach seiner Scheidung von Demi Moore wieder geheiratet.

Wie “Usmagazine.com“ am Sonntag berichtete, gab Willis nur zwei TAge nach seinem 54. Geburtstag am Samstag auf der Turks & Caicos-Inselgruppe in der Karibik seiner 22 Jahre jüngeren Freundin Emma Heming das Ja-Wort. Das britische Model hatte er im vorigen Jahr kennengelernt.

Der Zeitschrift zufolge waren Ex-Frau Demi Moore (46) und ihr Ehemann Ashton Kutcher (31) bei der karibischen Trauung dabei. Auch Madonna sei zu der Feier eingeflogen, berichtete der “Miami Herald“ unter Berufung auf Quellen. Eine offizielle Stellungnahme von Willis gab es zunächst nicht. Willis und Moore hatten sich im Jahr 2000 nach 13 Jahren Ehe scheiden lassen. Sie teilen sich das Sorgerecht für ihre Töchter Rumer (20), Scout (17) und Tallulah (15) und sind weiterhin eng befreundet. Willis war auch eingeladen, als Moore im Jahr 2005 mit den Schauspieler Ashton Kutcher vor den Traualtar trat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis hatte Amerika am Montag fest im Griff. Auch zahlreiche Stars ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Thomas Gottschalk will einen Gruß von Steve …
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis

Kommentare