+
Charlize Theron

Charlize Theron: Frauen erkaufen sich Liebe mit Sex

Hollywood-Star Charlize Theron kritisiert, dass Frauen Sex als Liebesbeweis missverstehen.

In dem aktuellen Kinofilm “Burning Plain“ spielt die 33-Jährige eine Frau, die viele Affären hat. Diese habe ein sehr schwaches Selbstwertgefühl, sagte sie der Zeitschrift “Life & Style“. “Sie erkauft sich deshalb mit Sex Anerkennung und Liebe. Frauen tun das leider viel zu oft.“

Die Schauspielerin will die prüde Einstellung der Amerikaner zu Sex ändern. “Sex ist für viele Amis nur in der Ehe gut, ansonsten eben schlecht und unsittlich“, sagte Theron. “Ein großer Unsinn, finde ich. Ich wünschte, die Amerikaner gingen lockerer mit dem Thema um.“ 

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare