+
Für Benny Kieckhäben ist der Superstar-Traum geplatzt.

DSDS: Benny Kieckhäben ist raus

Köln - In der 6. Mottoshow von „Deutschland sucht den Superstar“ erhielt Benny die wenigsten Anrufe. Unter Tränen verließ er die Show.

Das Motto der Show am Samstagabend lautete „Sonne und Regen“. Die Kandidaten sollten je einen Sonnen- und einen Regen-Hit präsentieren. 

Benny entschied sich für „When The Rain Begins To Fall“ von Pia Zadora & Jermaine Jackson und „Walking on Sunshine“ von Katrina & The Waves.

Schließlich waren es Benny und Sarah, die gemeinsam auf die Entscheidung der Zuschauer hoffen mussten: Für Benny endete der große Traum unter Tränen.

Ein Höhepunkt der Sendung war der Auftritt von Daniel Schuhmacher. Er sang einen Song von Eurythmics („Here Comes The Rain Again“). Ein voller Erfolg.

Auch sein zweites Stück kam gut an.  Die Jury war begeistert: Erstmals gab es von allen Juroren Standing Ovations.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare