+
Aus für Holger Goepfert bei DSDS.

Aus für "Captain Entertainment"

Für "Captain Entertainment", Holger Goepfert, ist der Traum vom Superstar vorbei: In der 4. Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" war für den symphatischen 27-Jährigen Schluss.

Mit dem Song "Still Got The Blues" von Garry Morre überzeugte Holger zwar die Jury, für ausreichend viele Anrufe der Zuschauer reichte es allerdings nicht. "Das war der beste Auftritt, den du jemals hier abgeliefert hast. Du warst heute ein richtiger Blues-Sänger und es hat alles toll zusammengepasst“, so beispielsweise das Urteil von Jurorin Nina Eichinger.

Zusammen mit dem Paradies-Vogel Benny Kieckhäben (“Don´t Cha“ von den Pussycat Dolls) musste sich Holger am Ende der Show mit dem Motto "Sexy Songs" der Entscheidung stellen. Als das Ergebnis von RTL-Moderator Marco Schreyl verkündet worden war, nahm Holger sein Aus gelassen auf: "Das Leben geht weiter."

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp

Kommentare