+
Elton John bedankt sich bei seinen Fans in Las Vegas. Er beendet sein Engagement im Caesars Palace.

Elton John verlässt Las Vegas

Las Vegas - Mit "Bennie And The Jets" trat Elton John fünf Jahre lang im Caesars Palace in Las Vegas auf. Jetzt ist Schluss damit. Bei seiner Abschlussvorstellung spielte er noch einmal seine großen Hits.

Nach fünf Jahren und 241 Shows hat sich Elton John von der Bühne des Caesars Palace in Las Vegas verabschiedet. “Das ehemalige Zuhause von Celine Dion, und jetzt ist es auch das ehemalige Zuhause von Elton John“, sagte der 62-Jährige während seines letzten Auftritts.

Nach der Eröffnung der Show mit “Bennie And The Jets“ erklärte der fünffache Grammy-Gewinner, er habe jeden einzelnen Moment des Engagements genossen. Ursprünglich war er ab Februar 2004 für 75 Auftritte über drei Jahre gebucht, der Vertrag wurde aber wegen der großen Nachfrage aufgestockt.

In seiner letzten Show bot John noch einmal eine Auswahl seiner Hits wie “Candle In the Wind“, “Rocket Man“, “Tiny Dancer“ und “Your Song“, und das Publikum spendete nach jedem Titel stehend Applaus.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Robbie Williams und seine Ehefrau Ayda Field werden Juroren bei der britischen Castingshow The X Factor. Auch in Deutschland gibt es eine Neuauflage der Sendung mit …
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.