1 von 8
Andrea Kaiser - die sexy DSF-Moderatorin aus München hat sich ein paar Tage frei genommen und ist für ein Fotoshooting für FHM nach Marokko geflogen.
2 von 8
Herausgekommen sind dabei wunderschöne Fotos der 27-Jährigen.
3 von 8
Die Frau, die sich mit Fußball auskennt, zeigt sich von ihrer sinnlichen und erotischen Seite. Alle Fotos von Andrea Kaiser gibt es in der neuen FHM - jetzt am Kiosk. Mehr FHM-Girls auf www.FHM-online.de
4 von 8
Auch die Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink ist in der aktuellen FHM zu sehen.
5 von 8
Wer versteckt sich denn da hinter den grünen Blättern? Andrea Kaiser macht auch angezogen eine gute Figur.
6 von 8
Die Münchnerin auf der Wiesn.
7 von 8
Gelenkig ist sie auch, wie es sich für eine Sport-Moderatorin gehört. Andrea Kaiser moderiert von Montag bis Freitag um 18.30 Uhr die Sendung Bundesliga aktuell.
8 von 8
Ob Hose oder Kleid - der 27-Jährigen steht alles gut. 

Die Frau, die sich mit Fußball auskennt - Andrea Kaiser in FHM

Sehen Sie hier sexy Bilder von Andrea Kaiser - sie moderiert von Montag bis Freitag um 18.30 Uhr die Sendung Bundesliga aktuell.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Hübsch ist anders: Wer das Getränk Kombucha selbst ansetzen möchte, hat es mit einem labberigen Pilz zu tun. Der Geschmack überzeugt aber Anhänger wie Trendbewusste. Ob …
Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten
Die Sanduhr gilt als Symbol für eine wohlproportionierte Frauenfigur: oben etwas breiter, an der Taille schmal und ab den Hüften wieder weiter. Der weit abstehende, auf …
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten

Kommentare