+
Ein Gericht in Malawi befasst sich mit Madonnas Adoptionsantrag.

Gericht befasst sich mit Madonnas Adoptionsantrag

In Malawi wird sich die Justiz in zwei Wochen erneut mit Madonnas Adoptionsantrag befassen.

Das Oberste Berufungsgericht verhandle am 4. Mai über das Ansinnen der Sängerin, die dreijährige Chifundo “Mercy“ James zu adoptieren, sagte ein Gerichtssprecher am Montag der Nachrichtenagentur AP.

Madonnas malawischer Anwalt, Alan Chinula, erklärte, er hoffe, dass die Berufung Erfolg habe. In erster Instanz war der Antrag der 50-Jährigen Anfang April abgelehnt worden.

Der Richter verwies auf eine Vorschrift, wonach die neuen Eltern mindestens 18 Monate in Malawi leben müssen, bevor sie dort ein Kind adoptieren können. Madonna hatte 2006 bereits einen Jungen aus Malawi adoptiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung …
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Die französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot.
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht
Rund 600 000 Deutsche sind Pate eines Kindes in einem ärmeren Land. Mutter Beimer aus der "Lindenstraße", die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, zählt bereits ihr …
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht

Kommentare