Bayern-Schock: Müller verpasst wohl Leipzig-Doppelpack

Bayern-Schock: Müller verpasst wohl Leipzig-Doppelpack
+
Ein Gericht in Malawi befasst sich mit Madonnas Adoptionsantrag.

Gericht befasst sich mit Madonnas Adoptionsantrag

In Malawi wird sich die Justiz in zwei Wochen erneut mit Madonnas Adoptionsantrag befassen.

Das Oberste Berufungsgericht verhandle am 4. Mai über das Ansinnen der Sängerin, die dreijährige Chifundo “Mercy“ James zu adoptieren, sagte ein Gerichtssprecher am Montag der Nachrichtenagentur AP.

Madonnas malawischer Anwalt, Alan Chinula, erklärte, er hoffe, dass die Berufung Erfolg habe. In erster Instanz war der Antrag der 50-Jährigen Anfang April abgelehnt worden.

Der Richter verwies auf eine Vorschrift, wonach die neuen Eltern mindestens 18 Monate in Malawi leben müssen, bevor sie dort ein Kind adoptieren können. Madonna hatte 2006 bereits einen Jungen aus Malawi adoptiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare