+
Mit dem Goldenen Schnuller geehrt: Angelina Jolie und Salma Hayek

Goldener Schnuller für Angelina Jolie

New York - Für ihren Einsatz für positive Berichterstattung über Kinder bekommt Angelina Jolie den Goldenen Schnuller. Auch Salma Hayek wird geehrt.

Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie (33) bekommt von dem US-Magazin “Babytalk“ den goldenen Schnuller verliehen. Die sechsfache Mutter habe sich um positive Berichterstattung um Kinder verdient gemacht, hieß es zur Begründung auf der Webseite des Magazins.

Jolie hatte sich auf dem Titelbild des Magazins “W“ beim Stillen abbilden lassen - im prüden Amerika eher verpönt. Auch ihre Kollegin Salma Hayek (42), bekam einen goldene Schnuller. Sie hatte offen und ehrlich über ihre Schwierigkeiten geredet, nach der Geburt die extra Pfunde wieder los zu werden. Außerdem setzt sie sich für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen ein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare