+
Jack Tweed, der Mann von Reality-TV-Star Jade Goody, die im März an Krebs gestorben ist, muss für zwölf Wochen ins Gefängnis.

Jade Goodys Witwer muss ins Gefängnis

London - Der Witwer der britischen Reality-TV-Berühmtheit Jade Goody ist zu zwölf Wochen Haft verurteilt worden.

Der 21-jährige Jack Tweed wurde am Dienstag wegen Tätlichkeiten gegen einen Taxifahrer schuldig gesprochen. Er hatte den Vorwurf der Körperverletzung zurückgewiesen. Seine Anwältin erklärte, Tweed sei seit Goodys Krankheit reifer geworden, und bat um eine mildere Strafe. Jade Goody, die als Big-Brother-Teilnehmerin bekannt wurde und ihr Leben wie auch ihre tödliche Krebserkrankung öffentlich machte, starb im März.

Bilder von der bewegenden Trauerfeier

Bewegende Trauerfeier für Jade Goody

Erst zwei Monate vorher hatte das Paar unter großem Medienrummel geheiratet. Während die Öffentlichkeit in Goodys letzten Monaten an ihrem Schicksal regen Anteil nahm, hatte es Tweed mit der Justiz zu tun. Erst im September war er zu 18 Monaten verurteilt worden, weil er einen Teenager mit einem Golfschläger geschlagen hatte. Er wurde vorzeitig aus der Haft entlassen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne

Kommentare