+
Justin Timberlake.

Justin Timberlake will hoch hinaus

New York - Der amerikanische Popstar Justin Timberlake will den höchsten Berg Afrikas besteigen, den Kilimandscharo in Tansania.

Wie das Musikmagazin “NME“ in seiner Online-Ausgabe ankündigt, will Justin den knapp 6 000 Meter hohen Berg im Herbst bezwingen.

Begleitet wird der 28-Jährige auf dem Weg nach oben von den Rappern Lupe Fiasco und Kenna. Mit der Tour wollen die drei auf die weltweite Trinkwasserkrise aufmerksam machen.

Auch der Take-That- Sänger Gary Barlow (38) und andere Prominente haben vor kurzem den Kilimandscharo ebenfalls für einen guten Zweck bestiegen.

Am Ende der Tour waren Sponsorengelder in Höhe von 1,5 Millionen Pfund (rund 1,7 Millionen Euro) für die britische Wohltätigkeitsorganisation “Comic Relief“ zusammengekommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare