+
Keine Nacktszenen mehr mit Julia Roberts.

Keine Nacktszenen mit Julia Roberts

Oscar-Preisträgerin Julia Roberts kann Kolleginnen nicht verstehen, die bereitwillig Nacktszenen drehen, obwohl sie Kinder haben.

Sie selbst werde ganz sicher keine wilden Sex-Szenen drehen, sagte die 41-jährige Schauspielerin laut Onlineausgabe des “Evening Standard“ am Rande der Londoner Premiere ihres neuen Films “Duplicity“. “Das ist einfach nicht mein Ding. Wenn ich so etwas drehe, dann nur abgeschwächt. Als dreifache Mutter geht es mir einfach so.“

Auch eine Liebesszene mit Co-Star Clive Owen in “Duplicity“ fiel deshalb “braver“ aus, als zunächst geplant. Roberts hat nie einen Hehl aus ihrer Einstellung gemacht. “Ich werde nicht nackt in Filmen erscheinen. Mit Kleidung zu agieren ist Schauspielkunst. Wenn ich mich ausziehe, wäre es ein Dokumentarfilm“, erklärte sie früher einmal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Carmen Geiss hat es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft. Allerdings hat sie mit diesen Schnappschüssen aus alten Zeiten, die sie halbnackt mit Schwangerschaftsbauch …
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Isabelle Huppert: "Auch Frauen können frauenfeindlich sein"
Die Schauspielerin begrüßt die Debatte hinsichtlich der Diskriminierung von Frauen. Doch sie hat auch negative Erfahrungen mit einigen ihrer Geschlechtsgenossinnen …
Isabelle Huppert: "Auch Frauen können frauenfeindlich sein"

Kommentare