+
Königin Beatrix hat verschiedene Nordsee-Häfen getauft.

Königin Beatrix tauft Häfen nach Enkeltöchtern

Rotterdam - Hollands Nordsee-Häfen der Zukunft tragen die Namen der Enkeltöchter sowie der Schwester von Königin Beatrix.

Die 71 Jahre alte Monarchin taufte am Dienstag drei Hafenanlagen, die im Zuge eines Milliardenprojektes bis 2013 fertiggestellt werden, auf Amalia, Alexia und Ariane - die Namen der derzeit fünf, drei und zwei Jahre alten Töchter von Thronfolger Willem-Alexander und Prinzessin Máxima.

Der vierte, noch zu bauende Hafen an der Küste vor Rotterdam wurde nach Beatrix' Schwester, Prinzessin Margriet (66), benannt.

Für die Hafentaufe musste die Königin durch zehn Zentimeter tiefes Wasser gehen, meldete die Nachrichtenagentur ANP. Dank hoher Gummistiefel seien ihre Füße aber trocken geblieben. Die Seehäfen entstehen im Zuge des Megaprojekts “Maasvlakte 2“, mit dem der ohnehin schon größte Hafenstandort Europas weit in die Nordsee hinaus wachsen soll.

Durch die Anspülung und Festigung von vielen Millionen Tonnen Sand soll dem Meer dafür eine Fläche von 2000 Hektar abgerungen werden. Die Niederlande haben eine lange Tradition, aus der Nordsee Land zu gewinnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare