+
Mando Diao spielen oft in Deutschland.

Mando Diao begeistert mit Clubkonzert in Dresden

Dresden - Schweden-Rock im historischen Ballsaal: Die Band Mando Diao hat am Freitagabend bei einem Clubkonzert in Dresden für Riesenstimmung unter den Fans gesorgt.

Ihr Song "Dance With Somebody" eignete sich bestens als Motto der Show.

Denn die rund 500 Gäste im Ballsaal Orpheum tanzten ausgelassen zu den Klängen der fünf Schweden. Der Auftritt gehörte zur Konzertreihe T-Mobile Street Gigs, die Bands an ungewöhnlichen Schauplätzen präsentiert. Bisher waren schon Formationen wie Madsen, Kaiser Chiefs, Bloc Party, Billy Talent und Simple Plan auf besonderen Bühnen präsent, darunter waren ein Autofriedhof und ein Maisfeld.

"Wir finden alle Plätze, die sich von normalen Rock-Clubs unterscheiden, sehr interessant und spielen gern an Orten, die so speziell und außergewöhnlich wie möglich sind", sagte Frontmann und Gitarrist Gustaf Erik Norén. Wer dies erleben wollte, brauchte aber Glück. Die kostenlosen Karten wurden verlost und als mobiles Ticket auf das Handy überspielt.

Die Chart-Stürmer, die auch durch Österreich und die Schweiz reisen, kommen bereits im Oktober wieder auf Tournee. Auftakt ist am 15. Oktober in Stuttgart. Danach spielt das Quintett noch in Frankfurt (19.10.), Dortmund (20.), Hannover (21.), Berlin (23.), Leipzig (24.), Hamburg (26.) und Düsseldorf (27.), wie der Konzertveranstalter Marek Lieberberg in Frankfurt mitteilte.

Nach der Schweden-Show in Dresden wurde offenbart, wer das nächste Kapitel bei den Street Gigs schreibt. Am 9. Mai spielt das britische Duo The Ting Tings in einem Berliner Frauengefängnis.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Olivenöl kann Faltenbildung vorbeugen
Feuchtigkeitsspendend, Haar- und Hautpflegend - Olivenöl findet sich nicht nur in der Küche, sondern auch in verschiedenen Kosmetikprodukten. Der natürliche Inhaltsstoff …
Olivenöl kann Faltenbildung vorbeugen
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Kate Upton wurde kürzlich vom Magazin Maxim zur „heißesten Frau der Welt“ gewählt. Jetzt gibt das schöne Curvey-Model auf Instagram preis: Sie ist schwanger.
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
„Zu dünn“ finden die einen, „du siehst Klasse aus“ sagen die anderen: Jenny Elvers neuer Instagram-Post aus dem Urlaub sorgt wieder für Gesprächsstoff.
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
Léa Linster über Kalorien und Glück
Die Sterneköchin aus Luxemburg spricht sich gegen Stress am Esstisch aus. Sich bei der Nahrungsaufnahme ständig zu mäßigen, sei sicher nicht gesund, sagt sie.
Léa Linster über Kalorien und Glück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.