+
First Lady Michelle Obama betätigt sich als Gärtnerin.

Michelle Obama pflanzt Gemüse

Washington - Knackige Salatköpfe und saftiger Spinat statt fettiger Pommes und salziger Kartoffelchips: US-First Lady Michelle Obama will die Essgewohnheiten der jungen Amerikaner umkrempeln.

Am Gründonnerstag setzte sie gemeinsam mit zwei Dutzend Schulkindern aus Washington die ersten Gemüsepflanzen im neuen Nutzgarten vor dem Weißen Haus. In Kürze soll bereits das erste Gemüse aus dem eigenen Garten auf den Tellern der Obamas landen. Bereits Ende März hatten die Präsidentengattin und die Grundschüler den ersten Spatenstich getan.

dpa

Michelle Obama: Eine Fashionikone im Weißen Haus

Michelle Obama: Eine Fashionikone im Weißen Haus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
Mario Testino wurde prüde erzogen
Früher war Nacktheit für ihn tabu. Mittlerweile geht Starfotograf Mario Testino damit lockerer um
Mario Testino wurde prüde erzogen

Kommentare