+
First Lady Michelle Obama betätigt sich als Gärtnerin.

Michelle Obama pflanzt Gemüse

Washington - Knackige Salatköpfe und saftiger Spinat statt fettiger Pommes und salziger Kartoffelchips: US-First Lady Michelle Obama will die Essgewohnheiten der jungen Amerikaner umkrempeln.

Am Gründonnerstag setzte sie gemeinsam mit zwei Dutzend Schulkindern aus Washington die ersten Gemüsepflanzen im neuen Nutzgarten vor dem Weißen Haus. In Kürze soll bereits das erste Gemüse aus dem eigenen Garten auf den Tellern der Obamas landen. Bereits Ende März hatten die Präsidentengattin und die Grundschüler den ersten Spatenstich getan.

dpa

Michelle Obama: Eine Fashionikone im Weißen Haus

Michelle Obama: Eine Fashionikone im Weißen Haus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare