+
First Lady Michelle Obama betätigt sich als Gärtnerin.

Michelle Obama pflanzt Gemüse

Washington - Knackige Salatköpfe und saftiger Spinat statt fettiger Pommes und salziger Kartoffelchips: US-First Lady Michelle Obama will die Essgewohnheiten der jungen Amerikaner umkrempeln.

Am Gründonnerstag setzte sie gemeinsam mit zwei Dutzend Schulkindern aus Washington die ersten Gemüsepflanzen im neuen Nutzgarten vor dem Weißen Haus. In Kürze soll bereits das erste Gemüse aus dem eigenen Garten auf den Tellern der Obamas landen. Bereits Ende März hatten die Präsidentengattin und die Grundschüler den ersten Spatenstich getan.

dpa

Michelle Obama: Eine Fashionikone im Weißen Haus

Michelle Obama: Eine Fashionikone im Weißen Haus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft

Kommentare