Niki Lauda (60) wird nochmal Papa

Niki Lauda (60), dreimaliger Formel-1-Weltmeister, wird zum vierten Mal Vater.

Mehrere österreichische Zeitungen berichteten am Donnerstag, dass Laudas 30 Jahre alte zweite Ehefrau Birgit zum ersten Mal schwanger ist. Lauda selbst äußerte sich dazu nicht.

Der ehemalige Rennfahrer und heutige RTL-Experte hatte im August vorigen Jahres heimlich geheiratet. Seine jetzige Ehefrau hatte ihm 2005 erfolgreich eine Niere gespendet.

Niki Lauda hat aus seiner ersten Ehe zwei Söhne, Lukas und Mathias, der zuletzt in der DTM fuhr. Ein weiterer Sohn stammt aus einer außerehelichen Beziehung.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"

Kommentare