+
Stefan Raab in Wachs. Zu sehen bei Madame Tussauds in Berlin.

TV Total

Raab als Wachsfigur bei Madame Tussauds

Zum zehnjährigen Jubiläum seiner Sendung TV Total wird Stefan Raab geehrt. Dazu sagt er: “Wenn ich mir nicht mehr gefalle, stecke ich mir einen Docht in den Kopf und zünde mich an“.

Stefan Raab steht jetzt als Wachsfigur im Kabinett von Madame Tussauds in Berlin: Der 42-jährige Moderator und Musiker wird damit zum zehnjährigen Jubiläum seiner Show “TV Total“ geehrt, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Raab sagte dazu: “Ich freue mich, dass es mich jetzt aus Wachs gibt. Wenn ich mir nicht mehr gefalle, stecke ich mir einen Docht in den Kopf und zünde mich an.“

Madame Tussauds Berlin-Managerin Susanne Keller berichtete, dass es schwierig gewesen sei, Raabs typischen Gesichtsausdruck zu modellieren, nämlich sein breites Grinsen. “Damit das Gebiss perfekt nachgebildet werden konnte, hat er uns für den Abguss extra seinen Zahnschutz aus dem Boxkampf gegen Regina Halmich zur Verfügung gestellt.“

Erfolge feiert Raab aktuell neben “TV Total“ auch mit “Schlag den Raab“, “Wok-WM“, “TV Total Turmspringen“. Wachsfiguren deutscher Fernsehstars gab es in Berlin bislang nur von Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Michael Bully Herbig. Von Raab mussten für die Figur über 200 Maße genommen werden. Allein das Einstechen der Haare dauerte fünf Wochen. Und auch sein Studio und vor allem der berühmte TV Total-Tisch wurden genau unter die Lupe genommen.

Besucher können im Kabinett Unter den Linden nun selbst die berühmten “Nippel“ drücken oder ausprobieren, wie es sich anfühlt, als Gast Raab gegenüber zu sitzen. Mitte Januar war fünf Tage vor der Amtseinführung des US-Präsidenten Barack Obama als Wachsfigur bei Madame Tussauds in den Kreis der Mächtigen aufgenommen worden. Mit dem berühmten breiten Lächeln, die Arme vor der Brust gekreuzt, steht sie vor einer roten Wand.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare