+
Die Queen war gar nicht "amused" über Silvio Berlusconi.

Youtube-Video: Silvio Berlusconi verärgert Königin Elizabeth II.  

London - Königin Elizabeth II. war nicht amüsiert. Und das hat sie Silvio Berlusconi auch spüren lassen. Zu sehen ist das ganze in einem Video.

Bei einem Empfang für die Teilnehmer des G-20-Gipfels in London wies die Queen den italienischen Ministerpräsidenten Berlusconi mit den Worten zurecht: “Warum spricht er so laut“ und zuckte mit den Schultern. Ein Video, das die Szene dokumentierte, wurde zum Hit auf dem Online-Portal YouTube.

Hier ist das Video zu sehen:

Youtube-Link

Ein Sprecher des Buckingham-Palastes sagte dazu am Freitag, die Königin sei über Berlusconi nicht verstimmt. Es handele sich um einen “jovialen, unbeschwerten Augenblick“. ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Doch eine Internet-Panne hat ihn …
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Die Vorwürfe gegen Bill Cosby waren teils Jahrzehnte alt, den Schuldspruch gegen ihn wegen sexueller Nötigung feiert die noch junge #MeToo-Bewegung dennoch. Der einst so …
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
Kristina Yantsen lässt die Bombe platzen. Unter Tränen spricht die von „Bachelor“ Daniel Völz Auserwählte jetzt Klartext - und schockt damit die Fans.
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

Kommentare