+
Stars zu versteigern: Unter anderem laden Robert DeNiro und Oprah Winfrey ein.

Online-Auktion: Stars zu versteigern

Von Oprah Winfrey über Michael Phelps bis Robert DeNiro: Eine US-Menschenrechtsorganisation versteigert besondere Treffen mit Stars.

127 Stars aus Film, Fernsehen und Sport haben sich bereiterklärt, sich für den guten Zweck versteigern zu lassen. Bis zum 28. Mai können sich Fans besondere Treffen mit ihren Idolen online ersteigern.

Dafür müssen sie aber teilweise tief in die Tasche greifen. Wir haben die aktuellen Gebote einiger Auktionen rausgesucht: 

- eine Gesangsstunde bei Aretha Franklin: 3700 Euro

- Oprah Winfrey Backstage treffen: 20.000 Euro

- mit Ben Affleck zum Baseballspiel gehen: 620 Euro

- Hugh Laurie und die Crew von Dr. House am Set besuchen: 15.000 Euro

- privater Schwimmunterricht bei Olympiasieger Michael Phelps: 1400 Euro

 - Robert DeNiro am Set zu "Little Fockers" treffen: 4000 Euro.

Hier geht es zu den 127 Auktionen.

Jedes Jahr veranstaltet das Robert F. Kennedy-Zentrum für Menschenrechte die Auktion. Der Erlös fließt in Projekte gegen die Ausbeutung von Landwirten und für die Ausbildung von Kindern in Drittweltländern. Außerdem vergibt das Zentrum jährlich den RFK-Preis für Menschenrechte und investigativen Journalismus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare