+
Teenie-Star Zac Efron hat sicherheitshalber eine Gehör-Versicherung abgeschlossen.

Teenie-Star Zac Efron macht Fan-Kreischen zu schaffen

Berlin - Teenie-Star Zac Efron macht das Fan-Kreischen am roten Teppich zu schaffen.

“Du gewöhnst dich einfach nicht dran“, sagte der 21-jährige Hollywood-Schauspieler am Montag. Er habe sicherheitshalber eine Gehör-Versicherung abgeschlossen, scherzte er. Beruhigend sei es, wenn er bei Filmpremieren in die Gesichter der erwachsenen Fotografen schaue. Wegen des Lärms stehe denen “der blanke Horror ins Gesicht geschrieben“.

Efron war am Sonntag zur Deutschland-Premiere der US-Komödie “17 Again“ in Berlin. 800 Kinder und Jugendliche bereiteten ihm einen ohrenbetäubenden Empfang. “Das war natürlich überwältigend“, sagte Efron.

Dem amerikanischen Jungstar gelang im vergangenen Jahr der Durchbruch mit dem Disney-Film “High School Musical III“, der weltweit wochenlang die Kinocharts anführte. In seinem neuen Film spielt er einen Enddreißiger, der durch Zauberei in der Haut eines 17-Jährigen erwacht. So bekommt er die Chance, einen Fehler aus Schulzeiten wettzumachen. Beim Verleih-Start in Amerika Mitte April lockte “17 Again“ die meisten Zuschauer ins Kino.

In Deutschland ist die Komödie vom 14. Mai an zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare