+
Ron Silver im Jahr 2004.

US-Schauspieler Ron Silver gestorben

New York - Der amerikanische Filmschauspieler Ron Silver ist im Alter von 62 Jahren in New York gestorben. Der Hollywood-Darsteller starb am Sonntag im Kreis seiner Familie.

Zwei Jahre lang kämpfte er gegen eine Krebserkrankung der Speiseröhre. “Er war ein Schauspieler mit großem Talent, ein Lehrer und ein überzeugter Verfechter der Demokratie“, sagte der Leiter der Künstlervereinigung Creative Coalition, Robin Bronk. Die Filmkarriere Silvers erstreckte sich über drei Jahrzehnte. Zu seinen bekanntesten Filmen gehörten “Ali“ (2001), “Die Affäre der Sunny von B.“ (1990) und “Silkwood“ (1983). Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wandelte sich Silver vom loyalen Demokraten zum Parteigänger der Republikaner. Der gebürtige New Yorker unterstützte auch US-Präsident George W. Bush in dessen Irak- und Afghanistan-Politik.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Die italienischen Modeschöpferin liegt auf der Intensivstation.Ihr Zustand sei kritisch, heißt es aus Rom.
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist nach einem Herzstillstand in ein römisches Krankenhaus gebracht worden.
Herzstillstand! Laura Biagiotti im Krankenhaus
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Die Privatssphäre ist ihnen heilig, und sie führten ihre Beziehung von Anfang an unter dem Radar der Öffentlichkeit. Jetzt schockt der „National Enquirer“ mit der …
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung

Kommentare