+
Ron Silver im Jahr 2004.

US-Schauspieler Ron Silver gestorben

New York - Der amerikanische Filmschauspieler Ron Silver ist im Alter von 62 Jahren in New York gestorben. Der Hollywood-Darsteller starb am Sonntag im Kreis seiner Familie.

Zwei Jahre lang kämpfte er gegen eine Krebserkrankung der Speiseröhre. “Er war ein Schauspieler mit großem Talent, ein Lehrer und ein überzeugter Verfechter der Demokratie“, sagte der Leiter der Künstlervereinigung Creative Coalition, Robin Bronk. Die Filmkarriere Silvers erstreckte sich über drei Jahrzehnte. Zu seinen bekanntesten Filmen gehörten “Ali“ (2001), “Die Affäre der Sunny von B.“ (1990) und “Silkwood“ (1983). Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wandelte sich Silver vom loyalen Demokraten zum Parteigänger der Republikaner. Der gebürtige New Yorker unterstützte auch US-Präsident George W. Bush in dessen Irak- und Afghanistan-Politik.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare